Gefälschte Medikamente in Deutschland - Gefährliche Plagiate im Pharmabereich Gefälschte Arzneimittel gefährden die Gesundheit und das Leben der Patienten. Neben Potenzmitteln, Appetitzügler, Mittel g

Gegen gefälschte Medikamente - Gegen Arzneimittelfälschungen – Das SECUTAG® Konzept

Gegen Arzneimittelfälschungen und Plagiate im Medikamentenmarkt

Medikamentenfälschungen reichen von Präparaten in gefälschter Verpackung bis zu Arzneimittelfälschungen ohne Wirkstoffe, die bis zu 60% der gefälschten Pharmazeutika ausmachen. Weitere ca. 15 % kommen mit falschem Wirkstoff in den Handel und ca. 18% mit der falschen Wirkstoffmenge.

Die Einnahme gefälschter Medikamente – von Schlankheits- und Potenzpillen bis hin zu lebenserhaltenden Pharmazeutika, wie z.B. Schmerzmittel, cholesterinsenkende Arzneien oder Antibiotika – kann lebensbedrohliche Folgen haben. Deshalb bieten wir Ihnen ein auf die Pharmaindustrie zugeschnittenes Konzept für fälschungssichere Arzneimittel.

Das SECUTAG® Konzept gegen Fälschungen und Plagiate von Medikamenten

SECUPACK® zur Sicherung von:

  • Fläschchen
  • Tuben
  • Faltschachteln und Blister
  • ...

+

SECUDOC® zur Sicherung von:

  • Dokumenten
  • Packungsbeilagen
  • ...

+

SECUDATA® zur Sicherung von:

  • Warenwirtschaftsdaten
  • Vertriebswegen
  • Siegel und Verschlussmarken
  • ...

Benötigen Sie weitere Informationen?

Haben Sie Fragen, oder wünschen Sie eine persönliche Beratung? Sprechen Sie uns an oder nehmen Sie über unser Formular Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

weiter zum Kontaktformular

Druckansicht

Newsletter

|